Bewerbung als Verkäufer / Verkäuferin

Du möchtest dich als Verkäufer / Verkäuferin bewerben oder bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Hier findest du eine passende Vorlage für das Bewerbungsschreiben. Alle unsere Vorlagen können kostenlos heruntergeladen und als Hilfe und Inspiration für deine Bewerbung benutzt werden.

 

Anschreiben für eine Bewerbung
als Verkäufer / Verkäuferin

Anschreiben als Verkäuferin

Bitte aktiviere das Newsletter-Einverständnis. Du kannst den Newsletter jederzweit abbestellen

Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse an

Mustervorlage per E-Mail erhalten:

* Mit dem Download bin ich damit einverstanden, von Bewerbungsschreiben.com den kostenlosen Newsletter (kein Spam!) zu erhalten. Den Newsletter kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung @ bewerbungsschreiben.com wieder abbestellen.

 

Anschreiben für eine Ausbildung
als Verkäufer / Verkäuferin

Anschreiben Ausbildung als Verkäufer

Bitte aktiviere das Newsletter-Einverständnis. Du kannst den Newsletter jederzweit abbestellen

Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse an

Mustervorlage per E-Mail erhalten:

* Mit dem Download bin ich damit einverstanden, von Bewerbungsschreiben.com den kostenlosen Newsletter (kein Spam!) zu erhalten. Den Newsletter kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung @ bewerbungsschreiben.com wieder abbestellen.

Du benötigst noch die passende Lebenslauf Vorlage für deine Bewerbung? Dann schaue dir jetzt alle unsere kostenlosen Bewerbungsvorlagen an und finde die richtige Vorlage für dich!

Allgemeines Berufsbild: Verkäufer / Verkäuferin

Ob Bohrmaschine, Jeanshose oder Bockwurst: Der Verkäufer / die Verkäuferin kennt sich im Laden aus. Man findet ihn in jedem Geschäft, ob Baumarkt, Supermarkt oder Möbelhaus. Auch erkennt er die „falschen Fünfziger“ oder weiß, wie herum die EC-Karte ins Lesegerät gesteckt werden muss.

Nach einer Ausbildungszeit von zwei Jahren weiß der Verkäufer / Verkäuferin, was die Kunden erwarten: eine kompetente Beratung und Beantwortung der Fragen. Ein Kunde, der sich gut beraten fühlt, kommt gerne öfter in das Geschäft. Daher ist ein Verkäufer ein Experte für seine Vorlagen, freundlich und hilfsbereit, organisiert und ordentlich.

Die Kunden möchten ein bestimmtes Produkt kaufen, wissen aber nicht genau wie es funktioniert. Der Verkäufer / Verkäuferin erklärt den Kunden das Produkt und führt es gegebenenfalls auch vor. Dabei wägt er die Vor- und Nachteile des Vorlagens ab. Sollte einmal jemand das Falsche gekauft haben und einen Umtausch vornehmen wollen, sorgt er für den Austausch der Waren oder die Erstattung des Geldes.

Die Kundenberatung ist mit der wichtigste Punkt dieses Berufsbildes. Dies muss auch im größten Trubel freundlich geschehen. Nichts ich schlimmer für einen Laden, als wenn die Kunden ausbleiben. Den Kollegen und Chefs hilft man dabei z.B. beim Verräumen der Waren ebenso tatkräftig.

Seinen eigenen Warenbereich hält er stets sauber und gut gefüllt. Wenn er sieht, dass ein Produkt nicht mehr ausreichend vorhanden ist, kümmert er sich um den Nachschub und füllt die Regale wieder auf. Wenn er Kassendienst hat, sorgt er dafür, dass die Kasse am Ende der Schicht stimmt oder dass die Kartenlesegeräte funktionieren.

Ist der Kunde zufrieden, klingelt die Kasse und das Geschäft mach Gewinn. Als Verkäufer / Verkäuferin ist man genauso für den Erfolg des Geschäfts verantwortlich wie der Inhaber.

Bewerbung als Verkäufer / Verkäuferin teilen: