Bewerbung als Koch / Köchin

Du möchtest dich als Koch / Köchin bewerben oder bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Hier findest du eine passende Vorlage für das Bewerbungsschreiben. Alle unsere Vorlagen können kostenlos heruntergeladen und als Hilfe und Inspiration für deine Bewerbung benutzt werden.

 

Anschreiben für eine Bewerbung
als Koch / Köchin

Anschreiben als Koch / Köchin

Bitte aktiviere das Newsletter-Einverständnis. Du kannst den Newsletter jederzweit abbestellen

Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse an

Mustervorlage per E-Mail erhalten:

* Mit dem Download bin ich damit einverstanden, von Bewerbungsschreiben.com den kostenlosen Newsletter (kein Spam!) zu erhalten. Den Newsletter kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung @ bewerbungsschreiben.com wieder abbestellen.

 

Anschreiben für eine Ausbildung
als Koch / Köchin

Anschreiben Ausbildung als Koch / Köchin

Bitte aktiviere das Newsletter-Einverständnis. Du kannst den Newsletter jederzweit abbestellen

Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse an

Mustervorlage per E-Mail erhalten:

* Mit dem Download bin ich damit einverstanden, von Bewerbungsschreiben.com den kostenlosen Newsletter (kein Spam!) zu erhalten. Den Newsletter kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung @ bewerbungsschreiben.com wieder abbestellen.

Du benötigst noch die passende Lebenslauf Vorlage für deine Bewerbung? Dann schaue dir jetzt alle unsere kostenlosen Bewerbungsvorlagen an und finde die richtige Vorlage für dich!

Allgemeines Berufsbild: Koch / Köchin

Wer seinen Fernseher anschaltet und die Programme durchsucht, wird sicher schnell bei zwei oder drei Kochsendungen ankommen. Verschiedene Sterneköche oder normale Leute zeigen in Kochshows wie sie die Pfannen und Töpfe schwingen. Kochen ist mehr als Tütensuppen und Pizza in den Backofen werfen. Denn Kochen ist Leidenschaft und leckeres Essen macht glücklich.

Wer als Koch / Köchin arbeiten möchte, muss ein Organisator sein und mit seinen Kollegen zusammenarbeiten können. Außerdem gehören Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein ebenso dazu wie Belastbarkeit und Kreativität.

Ob in der Großküche oder im Restaurant: die Arbeitsschritte müssen so gemacht werden, dass keine Lebensmittel verderben und das Essen pünktlich und heiß beim Gast ankommt. Dazu muss der Koch / die Köchin seinen / ihren Arbeitsbereich, der Posten genannt wird, aufgeräumt und vorbereitet haben.

Ein Gericht besteht aus verschiedenen Dingen wie Fleisch, Beilage und Soße. Diese werden getrennt voneinander an von mehreren Spezialisten hergestellt. Sie kommen aber zum gleichen Zeitpunkt auf den Teller. Daher müssen sich alle im Team aufeinander verlassen können.

Wer kocht, trägt die Verantwortung dafür, dass das Essen schmeckt und die Gäste wiederkommen. Ebenso ist es schlecht für das Restaurant, wenn die Gäste vom Essen krank werden. Daher ist der Koch / die Köchin dafür zuständig nur frische Zutaten zu benutzen.

In der Kantine müssen viele Gäste satt werden. Im Edelrestaurant kommt es auf die Qualität des Essens an. Oftmals dauert der Arbeitstag bis spät in den Abend. Ein Koch muss die Wärme in der Küche und den Lärm ertragen können. Auch muss man zuhören können, da der Chefkoch sagt, wo es lang geht und wann welches Essen gekocht wird. Da fallen auch einmal raue Worte, die man lernen muss zu ignorieren.

Der Koch / die Köchin kennt sich mit Lebensmitteln aus und weiß, welche Dinge er / sie miteinander kombinieren kann und was nicht so gut schmeckt. So lernt der Koch oder die Köchin niemals aus, denn jedes neue Gewürz verändert den Geschmack des Essens.

Bewerbungsschreiben teilen: