Bewerbung als Industriemechaniker

Du möchtest dich als Industriemechaniker bewerben oder bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Hier findest du eine passende Vorlage für das Bewerbungsschreiben. Alle unsere Vorlagen können kostenlos heruntergeladen und als Hilfe und Inspiration für deine Bewerbung benutzt werden.

 

Anschreiben für eine Bewerbung
als Industriemechaniker

Anschreiben als Industriemechaniker

Bitte aktiviere das Newsletter-Einverständnis. Du kannst den Newsletter jederzweit abbestellen

Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse an

Mustervorlage per E-Mail erhalten:

* Mit dem Download bin ich damit einverstanden, von Bewerbungsschreiben.com den kostenlosen Newsletter (kein Spam!) zu erhalten. Den Newsletter kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung @ bewerbungsschreiben.com wieder abbestellen.

 

Anschreiben für eine Ausbildung
als Industriemechaniker

Anschreiben Ausbildung als Industriemechaniker

Bitte aktiviere das Newsletter-Einverständnis. Du kannst den Newsletter jederzweit abbestellen

Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse an

Mustervorlage per E-Mail erhalten:

* Mit dem Download bin ich damit einverstanden, von Bewerbungsschreiben.com den kostenlosen Newsletter (kein Spam!) zu erhalten. Den Newsletter kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung @ bewerbungsschreiben.com wieder abbestellen.

Du benötigst noch die passende Lebenslauf Vorlage für deine Bewerbung? Dann schaue dir jetzt alle unsere kostenlosen Bewerbungsvorlagen an und finde die richtige Vorlage für dich!

Allgemeines Berufsbild: Industriemechaniker

In der Schokoladenfabrik drehen sich die Rührer nicht mehr. Der Hersteller von Solaranlagen möchte ein neues Werk bauen und dabei ein neues Herstellungsverfahren benutzen. Beim Paketlieferdienst bewegen sich die Fließbänder nicht mehr. Jetzt sind sie gefragt: die Industriemechaniker. Von der Reparatur bestehenden Maschinen, der Entwicklung neuer Maschinen bis hin zum Bau riesiger Produktionsanlagen reichen die Einsatzgebiete.

Nach ungefähr 3,5 Jahren Lehrzeit sind sie die Experten im Lesen von Bauzeichnungen und im Umgang mit Metall, Kunststoff oder Holz. Wer diesen Beruf ausübt ist geschickt mit den Händen, sorgfältig beim Arbeiten und hat keine Angst vor Technik und Maschinen. Außerdem macht er sich auch mal die Hände schmutzig und kann zupacken.

Viele Maschinen bestehen aus Hundert oder mehr Bauteilen. Industriemechaniker puzzeln gern und setzen die Bauteile richtig zusammen. Mit viel Geschick findet in ihren Händen selbst die kleine Schraube den richtigen Platz.

Sorgfalt ist für sie sehr wichtig, denn manchmal müssen Industriemechaniker sich ihre Werkzeuge oder Bauteile selbst herstellen. Oft darf der Abstand zwischen zwei Zahnrädern nur so groß sein, dass gerade mal ein Haar dazwischen passt. Wenn sie Bauteile bestellen müssen, ist es wichtig, dass sie das richtige Teil in der richtige Qualität und Größe bestellen. Wenn es klappert im Getriebe, stimmt was nicht. Industriemechaniker sind neugierig auf alle Arten von Maschinen. Wenn sie mal eine Maschine nicht kennen, dann haben sie keine Angst sondern gehen mit Spaß daran, sie kennenzulernen.

Für große Maschinen braucht man oft große Bauteile und Werkzeuge. Nicht immer kann man mit dem Bauteil bis dahin fahren, wo es benötig wird. Dann muss es getragen werden. Industriemechaniker lieben den Geruch von Öl, denn nur eine gut geschmierte Maschine arbeitet zuverlässig.

Bewerbungsschreiben als Industriemechaniker teilen: